Informationen
Anzeige
  • Aktuelle Seite:  
  • Startseite
  • News
  • Zwickau - Teilabschnitt Gutenbergstraße in Marienthal bekommt neue Gehwege

Zwickau - Teilabschnitt Gutenbergstraße in Marienthal bekommt neue Gehwege

Am Montag, 23. August 2021, beginnen in der Gutenbergstraße, im Abschnitt zwischen Antonstraße und Julius-Seifert-Straße, die Bauarbeiten zur Herstellung neuer Gehwege (beidseitig).

 

Zunächst werden auf einer Gesamtlänge von etwa 220 Metern (Ost- und Westseite) die verschlissenen Asphaltbefestigungen beseitigt. Im Anschluss daran erhalten die Flächen einen neuen Betonpflasterbelag. Dieser wird im Bereich der Grundstückszufahrten - zur optischen Trennung – in einem Rotton ausgeführt.

Im Rahmen der Baumaßnahme werden außerdem fehlende Bordbegrenzungen an den Hinterkanten der Gehwege ergänzt.

Vorgesehen ist auch die Herstellung von Leerrohrtrassen für einen möglichen perspektivischen Breitbandausbau.

 

Ziel des Gehwegneubaus ist es, die Verkehrssicherheit für Fußgänger zu verbessern.

 

Der Bau der Gehwegseiten erfolgt nacheinander.

Der auf der Fahrbahn einseitig vorhandene Radweg und das einseitige Parken werden für die Bauzeit außer Betrieb gesetzt. Die Einbahnstraßenregelung bleibt bestehen.

 

Die Arbeiten, die von einer Reinsdorfer Baufirma ausgeführt werden, sollen spätestens Ende Oktober abgeschlossen sein.

Ähnliche Artikel