Informationen
Anzeige

Zwickau – Biker baut durch Übermut Unfall

Zwickau – (rl) Dass Übermut selten guttut, bekam ein 18-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmittag zu spüren. Auf einem Parkplatz am Krebsgraben zog er das Vorderrad seiner KTM hoch, um einen sogenannten „Wheely" zu vollziehen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Motorrad und krachte in drei andere dort geparkte Motorräder, die alle umfielen. Seine 16-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Er richtete einen Schaden von 15.000 Euro an.

Polizei Sachsen

 

Polizei Sachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen