Informationen
Anzeige

Vegetarischer Flammkuchen

Vegetarischer Flammkuchen


Zubereitungszeit:
20 Min


Garzeit:
15 Min


Backzeit:
10 - 15 Min


Nährwerte pro Stück:
243 kcal / 1017 kJ
10g EW
10g EW
14g F
19g KH


Für 8 Stücke:
220g Dinkelmehl (Type 1050) / 2EL Olivenöl /1 Eigelb / Meersalz / 2 große rote Zwiebeln /1 kleine Zucchini / 3 Zweige Thymian / Mehl für die Arbeitsfläche / Fett für das Blech / 200g saure Sahne / schwarzer Pfeffer / 200g Gorgonzola / 100ml Wasser


Zubereitung:
1.) Den Backofen mit Ober-/ Unterhitze auf 250 Grad vorheizen. Mehl, Olivenöl, Eigelb, ½ TL Meersalz und 100ml Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten und 5 Minuten durchkneten. Dann kurz ruhen lassen.


2.) Die Rote Zwiebel putzen und halbieren. Zucchini waschen und trocken reiben. Dann die Zwiebeln und die Zucchini in feine Scheiben schneiden. Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen abstreifen.


3.) Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ganz dünn ausrollen und auf ein gefettetes Blech legen.


4.) Die saure Sahne auf den Teig verstreichen und anschließend mit Zucchini scheiben und mit Zwiebelscheiben belegen. Die Thymianblättchen darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen.


5.) Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und auf dem Flammkuchen verteilen. Das Blech in den vorgeheizten Ofen, auf der mittleren Schiene, schieben und 10-15 Minuten backen. Anschließend kann serviert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen