Informationen
Anzeige

Veränderte Signalisierung am Verkehrsknoten B 93 Mauritiusbrücke/Dr.-Friedrichs-Ring/City-Tunnel

Im Laufe des heutigen Tages wird die Kreuzung am nördlichen Ausgang des B 93-Tunnels vollsignalisiert. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wird die bislang ungeregelte Zufahrt vom Dr.-Friedrichs-Ring in den Tunnel nun in die Signalisierung einbezogen.

 

Mit der Maßnahme sollen die Unfallhäufungen, die seit 2012 festzustellen sind, reduziert werden. Häufigste Ursache waren Auffahrunfälle aufgrund von Fahrzeugen, die verkehrsbedingt vor der Einfahrt in den Citytunnel stoppten. Die bislang angeordneten und umgesetzten Maßnahmen in Form von Verkehrsbeschilderungen und Warnblinkern brachten leider keine Abhilfe.

 

Aus diesem Grunde forderte die Verkehrsunfallkommission der Stadt Zwickau, bestehend aus der Straßenverkehrsbehörde, dem Tiefbauamt, der Polizeidirektion Zwickau und den Städtischen Verkehrsbetrieben, die Einbeziehung der genannten Zufahrt in die Signalisierung des Verkehrsknotens als letztlich wirkungsvollste Maßnahme.

 

Quelle: Stadtverwaltung Zwickau