Informationen
Anzeige

Medien der Stadtbibliothek können per Click (Call) & Collect bestellt und abgeholt werden

Einrichtung bleibt für Besucherverkehr geschlossen

Auch die neue Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen zur Eindämmung der Coronapandemie hält Bibliotheken weiter geschlossen. Die Stadtbibliothek Zwickau bleibt dementsprechend weiter für den regulären Besucherverkehr gesperrt.

 

Ab sofort ist es aber möglich, Bücher und andere Medien per Click (Call) & Collect vorzubestellen und zu einem vereinbarten Termin in der Stadtbibliothek abzuholen. Medienwünsche können von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr telefonisch unter 0375 834301 oder per E-Mail täglich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorbestellt werden.

 

Folgendes gibt es zu beachten:

· maximal zehn Medien pro Leseausweis

· alle Medien sollten vorher im Bibliothekskatalog unter www.stadtbibliothek-zwickau.de („Katalog und Konto“) recherchiert sein

· für die Bestellung müssen sowohl Autor als auch Titel des Buches angegeben werden

· eine Garantie, dass alle Medien verfügbar sind, kann nicht gegeben werden

 

Folgende persönliche Daten sind bei der Bestellung erforderlich:

· Leseausweisnummer

· Vor- und Zuname

· eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

 

Es erfolgt eine genaue Terminabsprache, wann die Medien in der Bibliothek abgeholt werden können. Zur Abholung muss der Bibliotheksausweis mitgebracht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Bei dem Termin können auch bisher entliehene Medien wieder zurückgegeben werden. Für eine Rückgabe kann übrigens auch stets der Außenrückgabeautomat genutzt werden, der sich neben dem Haupteingang der Bibliothek im Kornhaus befindet.

 

Text :Stadt Zwickau