Informationen
Anzeige

Aktion „Zwickau blüht auf“ – Sonderauflage 2021 in Zwickaus Innenstadt

Bild: Stadt Zwickau

Der Frühling hält nun endgültig Einzug, auch in diesem Jahr wieder mit der beliebten Frühjahrsaktion „Zwickau blüht auf“. Dennoch ist alles etwas anders als in den Vorjahren, denn witterungsbedingt startet die Aktion später als gewohnt.

Um den Bedingungen der Corona-Pandemie gerecht zu werden, ist „Zwickau blüht auf“ 2021 erneut nicht auf eine breite Beteiligung der Innenstadtakteure mit begleitenden Veranstaltungen angelegt. Vielmehr wurden einzelne Partner und Sponsoren durch die Wirtschafsförderung angesprochen. Neben dem ADAC, Blumen Gellrich, der Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau, der Agentur Polar 1, der Zwickauer Energieversorgung und den Wasserwerken Zwickau sorgt nicht zuletzt das städtische Garten-und Friedhofsamt für blühende Anziehungspunkte, um so – trotz geschlossener Geschäfte und Gastronomie-Einrichtungen – Spaziergänger und Flanierende in die Innenstadt zu locken.

 

Außerdem kann man ab sofort den blühenden Frühling mit nach Hause nehmen. Die Wirtschaftsförderung verteilt Saatbällchen an die derzeit geöffneten Läden und diese geben sie dann an die Kundschaft aus. Die Saatbällchen können im Anschluss im heimischen Garten oder auf dem Balkon eingepflanzt und zum Leben erweckt werden. „Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt“: Die Stadt Zwickau bedankt sich bei allen Partnern und freut sich auf lächelnde Passanten in der frühlingshaften Innenstadt.