Informationen
Anzeige

Zwickau - Zwickauer Musikschule zurück im Vollbetrieb

Es gibt noch einige freie Plätze!

Das neue Schuljahr konnte für die Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums wieder mit allen Angeboten starten. Neben dem Hauptfachunterricht finden auch alle Ensemblefächer und Kurse wie Musiklehre, Musikalische Früherziehung und Ballett präsent statt. Besonders erfreulich ist das für alle Chorsängerinnen und Sänger, die am längsten auf den Wiedereinstieg der Probenarbeit warten mussten. Interessierte Kinder der ersten bis siebten Klasse können noch im Kleinen Kinderchor (Proben mittwochs, 17 bis 18 Uhr) oder im Großen Kinder- und Jugendchor (Proben montags, 16.30 bis 19 Uhr) einsteigen.
Für den Instrumentalunterricht gibt es noch vereinzelt freie Plätze in den Fächern Violine, Trompete, Horn, Posaune, Klarinette, Oboe und Fagott. Auch die beiden großen Orchester des Konservatoriums, das Jugendsinfonieorchester (Proben mittwochs, 16 bis 18.30 Uhr) und die Big Band (Proben montags, 19 bis 20.30 Uhr), freuen sich auf die Präsenzproben und laden herzlich auch auswärtige Schülerinnen und Schüler zum Mitspielen ein. Anmeldungen sind jederzeit online unter www.rsk-zwickau.de möglich. Dort finden Sie auch alle Informationen zu den Fachbereichen sowie den Ensembles, Orchestern und Chören.

Ähnliche Artikel